Unvergessliche Reisen beginnen mit Texten!

Der Tourismus gilt als besonders wettbewerbsintensive Branche. Wir können in der Früh in ein Flugzeug steigen und ein paar Stunden später in Dubai in der Sonne liegen. Wir können um die Welt reisen und nahezu überall in tollen Hotels nächtigen und in feinen Restaurants speisen. Wir können durch den Dschungel trekken, Metropolen besichtigen und Meere durchsegeln. Kurz: Hotels, Freizeiteinrichtungen oder Verkehrsträger haben viel Konkurrenz. Sich von dieser abzuheben, beginnt mit außergewöhnlichen Werbekonzepten und Texten. Kaum eine andere Branche eignet sich besser, um Geschichten zu erzählen, Emotionen zu wecken und Erlebnisse zu inszenieren. Und genau darum geht es: Schon der erste Kundenkontakt per E-Mail, auf Facebook oder auf der Website muss überzeugen. Reisen schenken uns einzigartige Momente und unvergessliche Erlebnisse, im besten Fall von der Angebots- und Informationssuche bis zur Abreise. Die Tourismuspraxis zeigt, dass Hotels, Restaurants und Freizeitbetriebe Kunden oft schon beim ersten Kontakt verlieren. Warum? Weil Kunden gewünschte Informationen nicht finden, Websites überfüllt sind, Texte keine zeitgemäße Sprache sprechen oder E-Mails fehlerhaft und wenig serviceorientiert sind. Wer als Tourismusbetrieb hingegen eine eigene Sprache spricht, die sich im Werbeauftritt und allen Texten, wie E-Mails oder Buchungsbestätigungen, widerspiegelt, begeistert. Wer auf kreative aber kurze, persönliche aber professionelle Texte setzt, gewinnt Kunden. Denn: Unvergessliche Reisen beginnen mit Texten!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.